Wasserversorgungs-Genossenschaft Marbach

Bitte Wasser sparen!

Wegen der anhaltenden Trockenheit ist der Wasserverbrauch in Marbach ( WVG Marbach) seit Tagen überdurchschnittlich hoch. Nun hoffen wir auf eure freiwillige Mithilfe, um Trinkwasser zu sparen.

 Wir rufen die Einwohnerinnen und Einwohner auf, sorgsam mit dem kühlen Nass umzugehen.

Versorgungsgebiet

Die Wasserversorgung Marbach versorgt die gebiete von Hilfernbach, Dorf Marbach bis Wald und Schärligberg sowie Imbrig, Habchegg, Kadhus, Wittenfären, Lütscherli und Lochsitli mit Trink- Brauch- und Löschwasser. Um unser Wasser handelt es sich zu 100% Quellwasser. Sämtliches Wasser durchläuft vorsorgliche eine UV-Anlage und wird zudem von Trübungswächter überwacht.

Lebendiges QS System dank Digitalisierung

Die Wasserversorgung ist als Lebensmittelbetrieb für die Qualität des Trinkwassers verantwortlich. Die gesetzlichen Vorgaben (LMG und W12) verpflichten die Wasserversorgung zur Dokumentation und dem Nachweis einer Qualitätssicherung. Aufgrund der umfassenden Anlagenstruktur unserer Wasserversorgung werden die Inspektions- und Wartungsaufgaben sehr komplex. Mit der Digitalisierung und Elektronischen Steuerung behalten wir den Überblick über unsere Anlagen und Trinkwasser.